Zurück zur Übersicht
20.07.2018

Wasserrohrbruch in Neuenburg am Rhein

In Neuenburg am Rhein, dort im Ortsteil Grißheim, hat bnNETZE um 9:25 Uhr einen größeren Wasserrohrbruch geortet. Um diesen reparieren zu können, muss die Trinkwasserversorgung von Grißheim temporär abgestellt werden. Dies geschieht heute um 10:30 Uhr

Aktuell sind Tiefbauer bereits dabei, die Schadensstelle aufzugraben, damit der Rohrbruch unverzüglich behoben werden kann.Die Bürger von Grißheim werden zur Stunde über einen Lautsprecherwagen, der durch den Ortsteil fährt, informiert. Da es sich bei der betroffenen Leitung um eine Stichleitung handelt, kann keine redundante Trinkwasserleitung aufgebaut werden.

Als Ursache wird ein Blitzschlag vermutet, der das Ortschild von Grißheim getroffen hat und in die Erde abgeleitet wurde.Genau darunter befand sich die Trinkwasserleitung von bnNETZE, die stark beschädigt wurde.

RIGHT OFFCANVAS AREA