Zurück zur Übersicht
05.02.2019

Wieder stabile Trinkwasserversorgung in Minseln

Die badenova-Tochter bnNETZE ertüchtigt aktuell, im Auftrag der regioAQUA, die Trinkwasserinfrastruktur in Rheinfelden Minseln. Aufgrund der Kälte musste die für vergangene Woche geplante und angekündigte Maßnahme auf diese Woche verschoben werden. Bei den Arbeiten am heutigen Dienstag, 5. Februar kam es zu Druckschwankungen und leider zu Versorgungsunterbrechungen. Einige Haushalte hatten temporär kein Trinkwasser. Aktuell besteht wieder eine stabile Trinkwasserversorgung.

Wieder stabile Trinkwasserversorgung in Minseln

Ziel der Maßnahme ist die Einbindung einer neuen Leitung ins bestehende Trinkwassernetz. Die neue Trinkwasserleitung muss noch an weiteren Punkten eingebunden werden. Anschließend wird sie gespült, desinfiziert und druckgeprüft, bevor sie endgültig im bestehenden Netz in Rheinfelden Minseln angeschlossen wird. Bei solchen Arbeiten ist es oftmals unvermeidbar, dass es zu kurzzeitigen Wasserabstellungen kommt, die in diesem Fall bedauerlicherweise etwas länger waren als erwartet. Auch vorübergehende Druckschwankungen im Netz gab es aufgrund der Maßnahme. Die Bauarbeiten dauern noch bis in die KW 7 an.

RIGHT OFFCANVAS AREA