Zurück zur Übersicht
26.02.2019

Arbeiten schreiten voran

Die Baumaßnahmen rund um den Neubau der Wassertransportleitung zwischen Opfingen und Breisach sind in vollem Gange. Aktuell befindet sich der Bautrupp auf dem Weg nach Merdingen. Ab dem 11. März erfolgt hier eine Vollsperrung des Emletwegs für rund fünf Wochen.

Arbeiten schreiten voran

Die Rohrverlegearbeiten durch das Naturschutzgebiet Zwölferholz Haid zwischen Gündlingen und Hochstetten sind abgeschlossen, es folgen aktuell noch letzte Asphalt- und Aufräumarbeiten.

Parallel beginnen die Bauarbeiten zwischen den Weinreben auf dem Tuniberg rund um den Hochbehälter Merdingen. Für Landwirte bedeutet dies eine vorübergehende, teilweise eingeschränkte Befahrbarkeit der dortigen Wege rund um den Hochbehälter.

Ab KW 11 (11. März) bis etwa KW 15 (08. April) verläuft die Baumaßnahme im Emletweg in Merdingen. Für den Zeitraum der Bauarbeiten ist eine Vollsperrung der Straße geplant, eine örtliche Umfahrung ist ausgeschildert. Die Zufahrt für Anwohner ist eingeschränkt möglich.

RIGHT OFFCANVAS AREA