Zurück zur Übersicht
23.04.2019

Anerkannter IHK-Prüfungsort

Um eine qualitativ hochwertige Ausbildung junger Nachwuchskräfte in kaufmännischen Berufen zu ermöglichen, stellt bnNETZE ihren Lagerbereich der IHK als Prüfungsort zur Verfügung. Dieser Tage benannte IHK Geschäftsbereichsleiter Simon Kaiser bnNETZE offiziell als Prüfungsbetrieb und übergab die entsprechende Urkunde an bnNETZE Geschäftsführer Reinhold Lohr.

Übergabe Betriebsurkunde an Reinhold Lohr (GF bnNETZE) durch Simon Kaiser (IHK)
Übergabe Betriebsurkunde an Reinhold Lohr (GF bnNETZE) durch Simon Kaiser (IHK)

Die IHK ist für die praktische Prüfungsabnahme auf die Zusammenarbeit mit Ausbildungsunternehmen angewiesen, da nur durch eine realitätsnahe und handlungsorientierte Abschlussprüfung die hohen Qualitätsstandards der Abschlussprüfungen in diesen Berufsbildern Fachkräfte/Lagerlogistik und Fachlageristen gewährleistet werden können. Da es sich um eine freiwillige Leistung handelt, hat die IHK zunehmend Schwierigkeiten Ausbildungsbetriebe zu finden, die ihre Räumlichkeiten als Prüfungsort zur Verfügung stellen. „Die Aus- und Weiterbildung von jungen Fachkräften liegt uns als großer regionaler Arbeitgeber am Herzen. Daher war es für uns selbstverständlich, die IHK bei der Abnahme von Prüfungen bestmöglich zu unterstützen“, berichtet Reinhold Lohr (bnNETZE Geschäftsführung).

Die ersten Zwischen- und Abschlussprüfungen in den Räumlichkeiten der bnNETZE haben bereits Anfang des Jahres stattgefunden. „Wir haben in den Logistikberufen unser Engagement in den letzten Jahren erheblich ausgebaut“, so Matthias Schuller (bnNETZE Logistikleiter). „Damit einher geht auch die Bereitschaft unsere Räumlichkeiten für Abschlussprüfungen der IHK zur Verfügung zu stellen.“

Personen auf dem Bild:
Matthias Schuller (Leiter Logistik bnNETZE), Reinhold Lohr (Geschäftsführer bnNETZE), Simon Kaiser (IHK Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung), Jürgen Reinbold (Leiter Logistikdienstleistungen) und Sandra Stiehler (Aus- und Weiterbildung IHK).

RIGHT OFFCANVAS AREA