Zurück zur Übersicht
25.06.2019

badenova ermöglicht Neuausschreibung

badenova unterstützt die Stadt Neuenburg am Rhein bei ihren Bemühungen, den Forderungen der Landesenergiekartellbehörde nachzukommen und langwierige juristischer Auseinandersetzung mit der Behörde zu vermeiden. badenova hat daher die Stromkonzession zur Neuausschreibung freigegeben.

badenova ermöglicht Neuausschreibung

Der 2010 zwischen Neuenburg am Rhein und der badenova Netztochter bnNETZE abgeschlossene Konzessionsvertrag hat normalerweise noch eine Laufzeit bis 2030. Mit dem Verzicht auf die Einhaltung dieser Laufzeit hilft badenova der Stadt Neuenburg in ihrer Auseinandersetzung mit der Landesenergiebehörde. Diese hatte 2018 die im Jahr 2010 erfolgte Vergabe der Stromkonzession der Stadt Neuenburg am Rhein an die badenova Tochter bnNETZE vor dem Hintergrund der Beteiligung der Stadt Neuenburg am kompas-Modell angegriffen und eine Neuausschreibung gefordert.

Den vollständigen Pressetext findet man hier zum Download Konzessionsrückgabe an Neuenburg am Rhein (PDF, 161KB)

RIGHT OFFCANVAS AREA