Zurück zur Übersicht
27.06.2019

Stromausfall in Teilen von Neuenburg am Rhein und Müllheim behoben

In der Nacht auf Donnerstag, 27. Juni sowie in den frühen Morgenstunden kam es in Teilen von Neuenburg am Rhein und Müllheim zu einem Stromausfall. Der Grund waren Kabelfehler im Stromleitungsnetz.

Stromausfall in Teilen von Neuenburg am Rhein und Müllheim behoben

Der erste Ausfall trat kurz vor Mitternacht auf und sorgte dafür, dass in Neuenburg am Rhein 14 Trafostationen vom Netz gingen, in Müllheim 11 Trafostationen.

In rascher Abfolge konnte die Bereitschaftsmannschaft von bnNETZE die Trafostationen sukzessive wieder ans Netz bringen. Um 1:30 Uhr war dreiviertel der Stationen wieder in Betrieb, die letzte Station in Müllheim um 4:45 Uhr. In Folge dieser Störung kam es dann erneut zum Ausfall in Teilen von Müllheim kurz vor 7 Uhr in der Früh rund um die Bereiche des Umspannwerks Müllheim sowie des Schalthauses in der Schwarzwaldstraße: Betroffen waren 25 Trafostationen. Die Hälfte der Stationen war 30 min später wieder am Netz, die letzte Station um kurz vor 9 Uhr. Die bnNetze hat bereits mit den Reparaturarbeiten begonnen.

Die Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH, als Eigentümerin des Müllheimer Stromnetzes, und die bnNETZE GmbH entschuldigen sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für die Unannehmlichkeiten im Zuge des Stromausfalls.

RIGHT OFFCANVAS AREA