Zurück zur Übersicht
20.11.2019

Altes Gaswerkgelände Breisach jetzt altlastenfrei

badenova hat eine umfassende Altastensanierung auf dem einstigen Betriebsgelände des Gaswerks Breisach erfolgreich abgeschlossen.

Altlastensanierung in Breisach
Altlastensanierung in Breisach

Auf dem Betriebsgelände in Breisach hat von 1902 bis 1955 das Vorgängerunternehmen der badenova, die Energieversorgung Oberbaden (EVO) ein Gaswerk zur Erzeugung von Stadtgas betrieben. Nachdem die Gasproduktion 1955 eingestellt wurde, hat man das Gelände zum Teil verfüllt und dabei die Altlasten (z.B. Gaswerksteer) planiert.

Mit hohem technischem und finanziellem Aufwand wurde das Gelände jetzt von allen umweltschädigenden gaswerkstypischen Schadstoffen befreit. Die Maßnahme dient vor allem dem Grundwasserschutz, ermöglicht nun aber auch die optimale Vermarktung und Weiterverwertung des Geländes. Ausführlich dazu die Presseinformation "Sanierung des alten Gaswerksgeländes in Breisach". (PDF, 178KB)

RIGHT OFFCANVAS AREA