Zurück zur Übersicht
07.11.2014

Zertifikat für Qualität im Erdgasnetz

Das Technische Sicherheitsmanagement bei bnNETZE genügt höchsten Ansprüchen. Das hat die Netz-Tochter des regionalen Energiedienstleisters badenova dieser Tage amtlich bestätigt bekommen. Für den Bereich Erdgas hat bnNETZE nach umfangreichen Prüfungen und Detailuntersuchungen das Qualitätszertifikat für Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) erhalten.

Thomas Anders (Mitte) vom DVGW überreicht das Zertifikat an den badenova-Verantwortlichen.
Thomas Anders (Mitte) vom DVGW überreicht das Zertifikat an den badenova-Verantwortlichen.

Die Aufbau- und Ablauforganisationen von bnNETZE hat der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. – kurz DVGW - in einem aufwändigen Verfahren mit 292 Fragen überprüft. Das Ergebnis kann sich mit „sehr gut“ und „fachlich sehr kompetent“ sehen lassen. Der DVGW-Landesgeschäftsführer Thomas Anders überreichte am 06. November badenova-Vorstand Mathias Nikolay sowie den Verantwortlichen seitens bnNETZE Willi Zimmerlin (Bereichsleiter Netzmanagement) und Martin Ritter (Fachgruppenleiter Erdgasanlagen) das entsprechende TSM-Zertifikat. (Bild)

Damit bescheinigt der DVGW, der innerhalb der Erdgas- und Wasserversorgungsbranche das technische Regelwerk erarbeitet, bnNETZE einen hohen Standard im Hinblick auf Sicherheit, interne Organisation und Arbeitsqualität.

RIGHT OFFCANVAS AREA