Zurück zur Übersicht
27.08.2015

Erhöhte Zahl an LKW-Fahrten wegen „Windpark Kambacher Eck“

Der Bau des Windparks Kambacher Eck ist gestartet. badenova weist die Bürger von Steinach darauf hin, dass es am kommenden Montag, 31. August sowie am Dienstag, 1. September zu einem verstärkten LKW-Verkehr auf das Kambacher Eck kommen wird. Dies betrifft die Anfahrt von Steinach über Niederbach und Wanglig.

Archivbild badenova
Archivbild badenova

Anlass für die erhöhte Anzahl an LKW-Fahrten ist der Bau des ersten Fundaments für eines der insgesamt vier Windkraftanlagen, so der regionale Energie- und Umweltdienstleister. Direkt betroffene Anwohner wurden bereits vergangene Woche mittels Brief informiert. Damit ab Juni 2016 umweltfreundlicher Windstrom für ca. 10.000 Haushalte erzeugt werden kann, verfolgt badenova bzw. die badenova-Tochter Wärmeplus einen straffen Zeitplan.

Im Rahmen eines Pressetermins am 9. September werden die wichtigsten Fakten rund um den Windpark Kambacher Eck, die nächsten Phasen des Projekts sowie die darin enthaltenen Herausforderungen detailliert erläutert. Der Windstandort befindet sich auf den Gemarkungen der Gemeinden Biberach, Schuttertal und Steinach. Eine Beteiligung der Bürger der genannten Gemeinden ist fest eingeplanter Bestandteil des Projekts.

RIGHT OFFCANVAS AREA