Wir investieren in die örtliche Infrastruktur

Baumaßnahmen in der Waldkircher Straße

Im Rahmen des Neubaus der Stadtbahnlinie Waldkircher Straße in Freiburg erneuern wir die Strom-, Erdgas- und Abwasserleitungen in diesem Bereich. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Maßnahmen.


Maßnahmen im Bereich Strom

Unterirdisches Verlegen von Stromleitungen im Baugraben

In mehreren einzelnen Bauabschnitten ersetzen wir insgesamt rund 1.100 Meter Stromtrasse in der Waldkircher Straße. Im April 2020 ist die Baustelle im Bereich der Waldkircher Straße 1 bis 9 gestartet, im November 2020 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Der betreffende Baustellenbereich befindet sich in der Waldkircherstraße und in der Friedhofstraße. Für die Fußgänger wird ein Notweg entlang der Baustelle eingerichtet, die Hauseingänge und Zufahrten, sowie die Zugänge zu den Gewerben sind jederzeit erreichbar. Teilweise werden Fahrspuren wegen Straßenquerungen verschwenkt. Die Stadtbahn in der Komturstraße passiert aber ohne Unterbrechung den zur Erneuerung anstehenden Bereich.

In den folgenden beiden Jahren ist bis Ende 2022 die Verlegung weiterer neuer Kabeltrassen geplant. Davon sind die B3, Isfahanallee, Offenburger Straße und Komturstraße betroffen. Details können Sie der folgenden Übersicht der Bauabschnitte entnehmen.

Bauabschnitte Strom im Detail

  • 16.03.2020 – 03.04.2020: Komturstraße inkl. Querung Rennweg
  • 06.04.2020 – 24.04.2020: Waldkircher Straße 1-9
  • 04.05.2020 – 26.06.2020: Waldkircher Straße 59-63 beidseitig inkl. Querungen
  • 29.06.2020 – 25.09.2020: Karlsruher Straße 3 entlang dem Kaufland bis Ecke Isfahanallee, anschließend Wechsel nach Waldkircher Straße 9 Richtung Kaufland
  • 28.09.2020 – 06.11.2020: Friedhofstraße zwischen Kaiserstuhlstraße und Neunlindenstraße inkl. Querungen
  • 28.09.20 – 09.10.2020: Aufbau der 20-KV-Provisorium-Brücke
  • 10.05.2021 – 18.06.2021: Rückbau der 20-KV-Provisorium-Brücke
  • 11.10.2021 – 04.02.2022: Querung der B3/Isfahanallee mit Straßenbau
  • 07.02.2022 – 08.07.2022: Querung der Offenburger Straße inkl. Kabeltrasse mit Straßenbau
  • 11.07.2022 – 25.11.2022: Querung der Friedhofstraße inkl. Kabeltrasse sowie Querung der Komturstraße inkl. Kabeltrasse mit Straßenbau

Maßnahmen im Bereich Erdgas

Gasleitungen warten auf ihren Einsatz

Auch die Erdgasleitungen in der Waldkircher Straße und den angrenzenden Bereichen werden in mehreren Teilabschnitten komplett erneuert.

Im Juli 2020 ist die Baustelle auf Höhe der Waldkircher Straße 13 gestartet. Bis Mitte September werden hier neue Leitungen und Hausanschlüsse verlegt. Anschließend werden die Bauarbeiten in Richtung Westen fortgeführt. Parallel beginnen wir zwischen der Kaiserstuhl- und der Neunlindenstraße mit der Erneuerung der Leitungen. Im ersten Halbjahr 2021 folgt schließlich der Bereich der Karlsruher Straße.

Den zur Verlegung der neuen Erdgas-Versorgungsleitungen nötigen Tiefbau übernimmt die Firma DS Tiefbau GmbH. Mit dem Rohrbau haben wir die Firma Hubert Niederländer GmbH beauftragt.

Bauabschnitte Erdgas im Detail

  • 13.07.2020 – 18.09.2020: Waldkircher Straße (Ost) ab Hausnummer 13 bis Mallingerstraße inkl. Querungen und Hausanschlüssen
  • 21.09.2020 – 16.10.2020: Weiterer Verlauf der Waldkircher Straße nach Westen inkl. Querungen, Hausanschlüssen und Anschluss des Güterbahnhofareals
  • 28.09.2020 – 30.10.2020: Waldkircher Straße zwischen Kaiserstuhl- und Neunlindenstraße inkl. Querungen und Hausanschlüssen
  • 15.02.2021 – 18.06.2021: Karlsruher Straße und weitere Querungen in der Waldkircher Straße

Maßnahmen im Bereich Abwasser

Gusseisener Kanaldeckel in Freiburg mit einem alten Stadtsiegel

Im Auftrag des Eigenbetrieb Stadtentwässerung (ESE) der Stadt Freiburg erneuern wir seit Juni 2020 die Abwasserkanäle im Baustellenbereich und passen diese an die geplanten, neuen Gleise an.

Von der Baumaßnahme betroffen sind die teilweise über 100 Jahre alten Abwasserkanäle in der Waldkircher Straße von der Kreuzung Neunlindenstraße bis zur Einmündung der Kaiserstuhlstraße. Dort werden Stahlbetonrohre mit einem Durchmesser von einem Meter und tonnenschwere Kontrollschächte eingebaut, wofür über fünf Meter tiefe Baugruben notwendig sind und große Baugeräte zum Einsatz kommen. Der Verkehr wird mittels Ampeln gesteuert und für Fußgänger sind sichere Wegführungen eingerichtet.

Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Oktober 2020 an.


Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen rund um unsere Baumaßnahmen im Rahmen des Neubaus der Stadtbahn Waldkircher Straße. Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 Uhr – 18:00 Uhr.

T: 0800 2 21 26 21

E-Mail: service@bnnetze.de